Stereokanal Podcast Season 2, Folge 6: Heute rockt’s!

Kategorie : Folgen
Stereokanal Podcast Season 2, Folge 6: Heute rockt's!

Treffender als mit “heute rockt’s” kann man die 6. Folge der 2. Stereokanal Staffel nicht beschreiben. Ein Parforceritt, der zeigt, wie Rockmusik 1960 funktionierte und was Künstler 2016 daraus machen.

Schmuse-Rock? Bitte nicht so abwertend.

Wer an Ryan Adams denkt, denkt zuerst an Bryan Adams. Leider wird der amerikanische Rockmusiker durch seinen ähnlich klingenden Namen häufig mit dem Narbengesicht aus Kanada verwechselt. Ryan Adams macht eine Mischung aus Blues- und Country-Rock und das neue Album “Prisoner” klingt melancholisch bis traurig.

Ryan_Adams

Zurecht die Rock-Sensation 2016/17

Schon mal was von der Band Highly Suspect gehört? Nein? Dann wird es jetzt Zeit. Die Alternative-Rocker sind nämlich auf direktem Wege, den Thron zu erklimmen. Mit einem extrem reif klingenden Album namens “The Boy Who Died Wolf” spielen die Jungspunde Rocknummern für die Ewigkeit.

Highly_suspect

Klingt so Punkt 2017?

Die einzige neue, kommerzielle deutsche Punkrockband 2017 heißt “Die Broilers”. Doch das was sie auf “(sic!) liefern, ist weit entfernt von neu. Die Stereokanal Macher streiten sich darüber, ob man die Band mit den Toten Hosen vergleichen sollte oder am besten das Punk-Gerne direkt ad acta legt.

Broilers

Ein prominentes Beispiel für schlecht gealterte Rockmusik

Die Beatles anzugreifen gleich Majestätsbeleidigung. Wir machen es trotzdem. Verwundert haben wir eines der erfolgreichsten Beatles-Alben gehört und festgestellt, dass die Beatles 2017 ziemlich, naja, schräg klingen. Vielleicht liegts auch gerade an diesem Album (Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band) mit dem die Drogen-Phase der Jungs aus England eingeläutet wurde.

beatles

 

Stereokanal Podcast – Season 2, Folge 6

Unsere musikalischen Empfehlungen aus Folge 2 der Season 6:

Stereokanal Podcast abonnieren

Stereokanal ist DER kritische Musikpodcast mit dem Christoph und dem Flo. In regelmäßigem Turnus (ca. alle 14 Tage) besprechen wir zwei aktuelle Alben, ein genrefremdes Album sowie einen Klassiker. Darüber hinaus findet ihr auf unserer Website stereokanal.net Infos zur jeweiligen Episode und zu den besprochenen Alben.

Ihr könnt uns auch auf Facebook folgen: facebook.com/stereokanal

2 Comments
  1. Parloon

    Jingle für Outro ist super, ihr braucht es aber auch für euer Intro. Sauber Schilling!

    “Wunderbare Jahre”… danke Christoph, die Serie hatte ich fast schon wieder vergessen. Wusste gar nicht, dass du das auch geguckt hattest.

    Highly Suspect ist sehr interessant, aber so total abgefeiert hätte ich die nicht, aber das ist wohl Geschmackssache.

  2. Parloon

    Noch zwei Ergänzungen: Die Macher und die Konzept Seite müssten um den dritten Kritiker erweitert werden. Außerdem könnte jemand noch einen aktuellen Blog Beitrag schreiben.

    Natürlich nur wenn ihr wollt 😁

Schreibe einen Kommentar zu Parloon Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*